Bildungsurlaub

2019

Unsere Anträge als Weiterbildungsveranstaltung zur Bildungsfreistellung / zum Bildungsurlaub für 2019 sind im laufenden Verfahren. Sobald uns Information vorliegen, werden wir sie an dieser Stelle umgehend veröftentlichen. 

In nachfolgend aufgeführten Bundesländern wurde der Antrag auf Anerkennung der Veranstaltung DEWU Deutscher Wundkongress & Bremer Pflegekongress 2019 als Weiterbildungsveranstaltung zur Bildungsfreistellung / zum Bildungsurlaub anerkannt:

  •     Berlin: II A 74 - 105149
  •     Brandenburg: 26.14-43072
  •     Rheinland-Pfalz: 15105-53102-1/407
  •     Saarland: 16.790-11058
  •     Sachsen-Anhalt: 207-53502-2019-347
  •     Schleswig-Holstein: WBG/B/20697
  •     Thüringen: 26-0342-239

In nachfolgend aufgeführten Bundesländern wurde der Antrag auf Anerkennung der Veranstaltung
DEWU Deutscher Wundkongress & Bremer Pflegekongress 2019 als Weiterbildungsveranstaltung zur Bildungsfreistellung / zum Bildungsurlaub abgelehnt, da entweder kein Bildungsurlaubsgesetz besteht oder die Voraussetzungen für eine Anerkennung nicht gegeben waren:

  • Baden-Württemberg: Die Voraussetzungen für eine Anerkennung sind nicht gegeben.
  • Bayern: Im Bundesland Bayern besteht kein Bildungsurlaubsgesetz.
  • Bremen: Die Voraussetzungen für eine Anerkennung sind nicht gegeben.
  • Hessen: Voraussetzung für die Anerkennung sind 5 Veranstaltungstage.
  • Mecklenburg-Vorpommern: Die Voraussetzungen für eine Anerkennung sind nicht gegeben.
  • Niedersachsen: Die Voraussetzungen für eine Anerkennung sind nicht gegeben.
  • Nordrhein-Westfalen: Die Voraussetzungen für eine Anerkennung sind nicht gegeben.
  • Sachsen: Im Bundesland Sachsen besteht kein Bildungsurlaubsgesetz.

2018

In nachfolgend aufgeführten Bundesländern wurde der Antrag auf Anerkennung der Veranstaltung
DEWU Deutscher Wundkongress & Bremer Pflegekongress 2018 als Weiterbildungsveranstaltung zur Bildungsfreistellung / zum Bildungsurlaub anerkannt:

  •     Berlin: II D 15-97367
  •     Brandenburg: 26.13-38813
  •     Hamburg: HI 43-1/406-07.5, 52515
  •     Rheinland-Pfalz: 15105-53102-1/407
  •     Saarland: 16.790-11058
  •     Sachsen-Anhalt: 207-53502-2017-366
  •     Schleswig-Holstein: WBG/B/16880
  •     Thüringen: 26-0342-239

In nachfolgend aufgeführten Bundesländern wurde der Antrag auf Anerkennung der Veranstaltung
DEWU Deutscher Wundkongress & Bremer Pflegekongress 2018 als Weiterbildungsveranstaltung zur Bildungsfreistellung / zum Bildungsurlaub abgelehnt, da entweder kein Bildungsurlaubsgesetz besteht oder die Voraussetzungen für eine Anerkennung nicht gegeben waren:

  • Baden-Württemberg: Die Voraussetzungen für eine Anerkennung sind nicht gegeben.
  • Bayern: Im Bundesland Bayern besteht kein Bildungsurlaubsgesetz.
  • Bremen: Die Voraussetzungen für eine Anerkennung sind nicht gegeben.
  • Hessen: Voraussetzung für die Anerkennung sind 5 Veranstaltungstage.
  • Niedersachsen: Die Voraussetzungen für eine Anerkennung sind nicht gegeben.
  • Nordrhein-Westfalen: Die Voraussetzungen für eine Anerkennung sind nicht gegeben.
  • Sachsen: Im Bundesland Sachsen besteht kein Bildungsurlaubsgesetz.
  • Mecklenburg-Vorpommern: Die Voraussetzungen für eine Anerkennung sind nicht gegeben.