Copyright

Die Pressefotos dürfen nur für redaktionelle Zwecke in Zusammenhang mit Veranstaltungen in der MESSE BREMEN verwendet werden.
Die Urheberrechte liegen bei "Jan Rathke".
Nutzungs- und Verwertungsrechte liegen bei MESSE BREMEN. Pressefotos, die redaktionell verwendet werden, müssen mit der Quellenangabe "MESSE BREMENJan Rathke" versehen werden. Abdruck und Veröffentlichung der Pressefotos ist honorarfrei. Wir bitten Printmedien um ein Belegexemplar, elektronische Medien (Internet) um eine kurze Benachrichtigung. Für eine gewerbliche Nutzung der Pressefotos bedarf es der vorherigen schriftlichen Zustimmung von "MESSE BREMEN".


Foto Download



Impressionen DEWU Deutscher Wundkongress & Bremer Pflegekongress 2017



Impressionen DEWU Deutscher Wundkongress & Bremer Pflegekongress 2017





Innovative und bewährte Methoden zur Wundbehandlung: Das verspricht der 12. DEWU in der Messe Bremen und im Congress Centrum Bremen.



Rund 4.200 Pflegende und Mediziner kommen bis Freitag, 18. Mai, beim 12. Deutschen Wundkongress und 13. Bremer Pflegekongress in der Hansestadt zusammen.



114 Aussteller präsentieren neue Medizinprodukte und Lösungsansätze auf dem Bremer Pflegekongress und Deutschen Wundkongress in der Messe Bremen und im Congress Centrum Bremen.



Von links nach rechts: Jurymitglied Bernd Assenheimer (Universitätsklinikum Tübingen), Veronika Gerber (Vorsitzende der ICW e.V.), Finja Jockenhöfer (Universitätsklinikum Essen, stellvertretend für Maurice Moelleken) Anne-Marie Schlamm und Lars Gröne (Rotes Kreuz Krankenhaus Breme), Moritz Ronicke (Universitätsklinikum Erlangen), Anke Bülteman (Asklepios Klinik Harburg), Jurymitglied Dr. Cornelia Erfurt-Berge (Universitätsklinikum Erlangen).



DEWU und Bremer Pflegekongress: Insgesamt 140 Sitzungen und Workshops standen auf dem dreitägigen Programm des Kombikongresses. Informationen haben auch die 100 Aussteller der begleitenden Fachmesse geboten.



Partner 3M Cavilon Advanced Skin Protectant im Einmal-Applikator zur Versorgung von Patienten mit inkontinenz-assoziierter Dermatitis, auch bei ausgeprägten Läsionen



Deutscher Wundkongress und Bremer Pflegekongress: Von Mittwoch bis Freitag, 16. bis 18. Mai 2018, treffen sich rund 4.800 Pflegende, Mediziner und Mitarbeiter aus der Gesundheitsbranche in der Messe Bremen.



Über neue Produkte und Dienstleistungen im Pflege- und Wundbereich informieren auch die über 100 Aussteller in der begleitenden Fachausstellung.



DEWU und Bremer Pflegekongress: Insgesamt 140 Sitzungen und Workshops stehen auf dem dreitägigen Programm des Kombikongresses. Informationen bieten auch die 100 Aussteller der begleitenden Fachmesse.







Über 100 Aussteller informieren in der begleitenden Fachausstellung über neue Produkte und Dienstleistungen im Pflege- und Wundbereich.